LANXESS arena Köln

Willy-Brandt-Platz, 50679 Köln
DE

Informationen zur Veranstaltungsstätte

Die LANXESS arena ist Deutschlands größte und bestbesuchte Multifunktionsarena und rangiert seit 2013 auch unter den Top 10 der besucherstärksten Arenen weltweit. Nicht nur Konzerhighlights internationaler Mega-Stars wie beispielsweise Paul McCartney, Tina Turner, Madonna, Lady Gaga, U2 oder Justin Timberlake und Beyoncé finden hier statt.

Auch als herausragender Schauplatz des Sports ist die LANXESS arena immer wieder Gastgeber von Events der höchsten Kategorie. So stellen der VfL Gummersbach sowie die Kölner Basketballer in der LANXESS arena Zuschauerrekorde in Serie auf und die Finalspiele der Handball-WM 2007 sorgten mit ihrer emotionalen Kulisse und ihrer Atmosphäre weltweit für Aufsehen. Das VELUX EHF FINAL4 etablierte sich seit 2010 zum größten Indoor Sport-Event Europas und als emotionale Heimat der Kölner Haie schreibt der Kölner Stimmungstempel ebenso Eishockey-Geschichte wie als Austragungsort der IIHF Eishockey Weltmeisterschaften 2001, 2010 und 2017.

Besonders die IIHF 2010 Weltmeisterschaft wird allen Beteiligten noch lange in Erinnerung bleiben. Während des Turniers kamen insgesamt 331.802 euphorische Zuschauer aus aller Welt in die Kölner LANXESS arena und verfolgten 29 spannende Spiele der 16 weltbesten Eishockey-Nationen. Doch nicht nur im Kölner Stimmungstempel selbst, sondern auch medial erreichte die IIHF Weltmeisterschaft bemerkenswerte Reichweiten: Weltweit verfolgten 650 Millionen Zuschauern in 100 Ländern die Begegnungen der 15 Spieltage live.

Neben Sport- und Entertainment-Events beherbergt die LANXESS arena auch internationale Konferenzen und Versammlungen sowie Jubiläen, Präsentationen und Hauptversammlungen der größten Wirtschaftsunternehmen. Durch die Auswahl an entsprechenden Räumlichkeiten mit vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten, wie dem Backstage Restaurant, dem Henkelmännchen oder der gesamten Arena, sind Veranstaltungen wie Aufsichtsratssitzungen, Kongresse oder Betriebsfeiern mit einer Teilnehmerzahl von 50 bis zu 20.000 Personen möglich. Nicht selten finden verschiedene Großveranstaltungen an aufeinander folgenden Tagen statt.

Die LANXESS arena bietet mit ihrem perfekten Full-Service alles, um jede Veranstaltung bequem und kompetent zu bedienen. Planung, Programmgestaltung, Organisation und Betreuung einer Veranstaltung einschließlich Pressearbeit, Marketing, Ticketing, Eventgastronomie sowie Veranstaltungstechnik und Produktionsmanagement liegen in einer Hand und zählen damit zu den Stärken der LANXESS arena.

ESL One Cologne 2017

LANXESS arena
KÖLN
07.07.17 / 00:00 Uhr

Die besten Counter-Strike Teams kämpfen um die Weltmeisterschaft!

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 61,90
Tickets
ESL One Cologne 2017 / Tagesticket

LANXESS arena
KÖLN
07.07.17 / 10:00 Uhr

Die besten Counter-Strike Teams kämpfen um die Weltmeisterschaft!

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 20,00
Tickets
ESL One Cologne 2017 / Tagesticket

LANXESS arena
KÖLN
08.07.17 / 12:00 Uhr

Die besten Counter-Strike Teams kämpfen um die Weltmeisterschaft!

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 31,00
Tickets
ESL One Cologne 2017 / Tagesticket

LANXESS arena
KÖLN
09.07.17 / 12:00 Uhr

Die besten Counter-Strike Teams kämpfen um die Weltmeisterschaft!

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 31,00
Tickets
Helden des Handballs  - THW Kiel vs. FC Barcelona Lassa

LANXESS arena
KÖLN
13.08.17 / 14:00 Uhr

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 10,95
Tickets
LANXESS arena Köln
4.1 (3628 Bewertungen)
Atmosphäre
Akustik & Sicht
Sanitäranlagen
Parkplatzsituation
Service vor Ort

Ausgewählte Bewertungen zu dieser Veranstaltungsstätte:

thiefinthenight, 27.06.17
Aerosmith (27.06.17) - Aerosmith gut, Sound verbesserungsfähig !!!
Die Band war sehr gut, allerdings muss man Abstriche beim Sound in den Bereichen zumindest der niedrigeren Preiskategorien machen. Hier war dann ein sehr verwaschener Gesang wahrzunehmen, dem die Höhen fehlten. Steven Tyler aus der gefüllten Badewanne war unglücklich. Gleiches galt für das Schlagzeug. Das es in derselben Arena besser geht, hat Grönemeyer bewiesen. 4 Sterne für die Top-Band. Abzug für die Technik.
merenptah99, 27.06.17
Aerosmith (27.06.17) - sehr enttäuschend
es war leider das schlechteste Konzert, das wir je gehört haben. Der Sound war katastrophal und die Setlist war auch nicht berauschend. Wir sind extra aus Wien angereist und hatten 2014 ein super Aerosmith Konzert in Berlin. Leider wurden wir bei der Abschiedstournee sehr enttäuscht.
Memia, 27.06.17
Aerosmith (27.06.17) - Leider enttäuschend
Für ein Ticket der Besten Sitzplatz Kategorie so viel Geld zu bezahlen und dann auf kaputten dreckigen Klappsitzen zu sitzen ist eine frechheit. Essen und Getränke gab es nur vor dem Konzert. Alleine Bier gab es per Rucksack sehr aufdringlich durchgehend in der Halle. Die Toiletten waren dreckig und sollten bezahlt werden. Der Sound war eine Zumutung und man konnte die Lieder nur erahnen. Dadurch war die Stimmung komplett gedrückt. Keiner Stand auf , schrecklich. Letzte mal in der Lanxess Arena. Sicherheitskontrollen am Eingang gleich null. Ich bin nicht kontrolliert worden. Was in der heutigen Zeit unmöglich ist. Es war ein Traum von mir Aerosmith noch mal zu sehen und dann so eine Enttäuschung für so viel Geld . werden. Leider war der sound eine Zumutung .
Adresse: LANXESS arena
Willy-Brandt-Platz, 50679 Köln
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Die erworbenen Eintrittskarten gelten nur dann als Fahrscheine im Streckennetz des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg, wenn dies auf den Eintrittskarten vermerkt ist.

Gültigkeit
Ab vier Stunden vor Beginn der Veranstaltung bis zum Betriebsschluss. Die Haltestellen

• Bahnhof Deutz / Messe,
• Köln-Deutz und
• Deutz-Kalker Bad

werden von den Straßenbahn-Linien 1, 3, 4 und 9 und den Buslinien 150, 153, 156, 250 und 260 angefahren und befinden sich direkt an der LANXESS arena.

Die Hinfahrt kann vier Stunden vor Beginn der Veranstaltung angetreten werden, die Rückfahrt muss bis Betriebsschluss abgeschlossen sein.

Anfahrt mit PKW
Durch die Brückensanierungen im Bereich Köln-Deutz und -Mülheim kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen. Wir raten allen Besuchern der LANXESS arena zu einer frühen Anreise.

Von wo auch immer Sie anreisen: Durch ihre zentrale Lage im rechtsrheinischen Stadteil Deutz ist die LANXESS arena einfach zu erreichen. Folgen Sie den Hinweisschildern "Lanxess arena" und "Koelnmesse" aus Richtung Düsseldorf. Sie finden die LANXESS arena in unmittelbarer Nähe des Deutzer Bahnhofs. Ausreichende Parkmöglichkeiten direkt an der LANXESS arena sind ausgeschildert.

Aus Richtung Düsseldorf, Oberhausen, Dortmund:
Ab Autobahnkreuz Leverkusen auf die A 3 in Richtung Frankfurt, bis zum Autobahnkreuz Köln-Ost, auf die Stadtautobahn B 55 in Richtung Köln-Zentrum, bis zur Abfahrt LANXESS arena. Der Ausschilderung folgen.

Aus Richtung Olpe, Siegen:
A4 bzw. Stadtautobahn B 55 in Richtung Köln-Zentrum bis zur Abfahrt LANXESS arena. Der Ausschilderung folgen.

Aus Richtung Frankfurt:

A 3 bis Autobahndreieck Heumar, auf A 4 in Richtung Aachen bis Autobahnkreuz Gremberg, auf die A 559 in Richtung Köln-Deutz bis zum Autobahnende.

Aus Richtung Bonn, Flughafen Köln/Bonn:
A 559 in Richtung Köln-Zentrum, -Deutz bis zum Autobahnende.

Aus Richtung Aachen, Koblenz, Euskirchen:
Ab Autobahnkreuz Köln-West auf die A4 in Richtung Olpe, Frankfurt bis Autobahnkreuz Gremberg, auf die A 559 in Richtung Köln-Deutz bis zum Autobahnende.

Aus Richtung Krefeld, Neuss:
A 57 bis Autobahnende, dann B 55 in Richtung Zoobrücke, Autobahnkreuz Köln-Ost, bis Abfahrt LANXESS arena.

Parkmöglichkeiten:
Die Parkhäuser P1 bis P4 der LANXESS arena sind ausgeschildert. Sie erreichen die Zufahrten über ¬ unter der LANXESS arena im Tunnel gelegene ¬ Opladener Straße. Stadteinwärts Zufahrt zum P1/P3, stadtauswärts Zufahrt zum P1/P2. Über die Gummersbacher Straße erreicht man das P4 sowie den Busparkplatz P5. Die max. Durchfahrtshöhe beträgt 1,90 m.

Wichtige Information
Die Parkgebühr beträgt 1,30 Euro pro Stunde, die vor Verlassen der Parkhäuser an den Kassenautomaten oder an der Parkhausaufsicht - in der dritten Ebene des Parkhauses 1 - zu entrichten ist.

Sie haben jedoch auch die Möglichkeit, bereits im voraus an den Kassenautomaten den sogenannten "Arena-Tarif" von 5,50 Euro zu bezahlen. So umgehen Sie eventuell anfallende Wartezeiten an den Kassenautomaten nach Ende der Veranstaltung. Der "Arena-Tarif" ist bis 6.00 Uhr morgens des Folgetags gültig.

Umweltzone Köln
Seit Januar 2008 gibt es in Köln eine Umweltzone. Zum 1. April 2012 wurde sie weiträumig erweitert. Seitdem reicht die Umweltzone über die Kölner Innenstadt bis hinaus in die äußeren Stadtteile.

Es gelten Beschränkungen für den Autoverkehr, die schrittweise in 2013 und 2014 verschärft wurden. In der Umweltzone, die entsprechend ausgeschildert ist, dürfen seit dem 1. Juli 2014 nur abgasarme Fahrzeuge mit grüner Plakette fahren.

Die Zufahrt zur LANXESS arena ist aber auch für alle Fahrzeuge ohne Plakette gesichert.

Parken

Die LANXESS arena liegt rechtsrheinisch (Köln-Deutz). Die Parkhäuser P1 bis P4 der LANXESS arena sind ausgeschildert. Sie erreichen die Zufahrten über die unter der LANXESS arena im Tunnel gelegene Opladener Straße. Stadteinwärts: Zufahrt zum P1/P3, stadtauswärts: Zufahrt zum P1/P2. Über die Gummersbacher Straße erreicht man das P4 sowie den Busparkplatz P5.

Barrierefreiheit

Zugänge und Eingänge
Die LANXESS arena ist barrierefrei zugänglich: Vom Deutzer Bahnhof: entlang der Opladener Straße über eine Fußgänger- und Radfahrerbrücke, die in einen Weg zwischen Parkhaus und Mantelbebauung West mündet und zum Eingang Nord der LANXESS arena führt. Die Steigung der Brücke liegt bei unter 4 Prozent.

Von der Justinianstraße: Über die im Südbereich der Mantelbebauung West laufende Rampe zum Eingang Südwest der LANXESS arena. Die Steigung der Rampe liegt ebenfalls unter 4 Prozent, vor den dort ansässigen Geschäften ist sie darüber hinaus jeweils abgeflacht, um Ruhepositionen zu schaffen. Ferner ist auch von hier aus der oben genannte Weg zum Eingang Nord leicht erreichbar.

Von der Gummersbacher bzw. östlich der LANXESS arena verlaufenden Deutz-Kalker-Straße: Durch einen speziell für Gehbehinderte eingerichteten Fußgängertunnel, der im Südost-Bereich der LANXESS arena direkt zu den Aufzugsanlagen und den Foyerbereichen der LANXESS arena führt.

Außerdem ist im Südbereich der LANXESS arena ein so genannter Serpentinen-Weg mit geringer Steigung angelegt worden, der zu den Eingängen Südost und Südwest der LANXESS arena führt.

Parkmöglichkeiten
Behindertengerechte Parkmöglichkeiten finden Sie auf den Parkflächen der Tiefgarage P3 der LANXESS arena. Von dort können Sie den an der Nord-Ost-Seite gelegenen Aufzug nutzen um zu jeder der vier Ebenen der LANXESS arena zu gelangen. Die max. Durchfahrtshöhe beträgt 1,90 m.

Garderoben, Toiletten und Waschräume
Unsere Garderoben stehen Ihnen auf unserer Service-Ebene, unterhalb der Hauptfoyerebene zur Verfügung. Dort können Sie Überbekleidung, Schirme und Taschen abgeben. Die Service-Ebene erreichen Sie über unseren nordöstlich gelegenen Aufzug.

Behindertengerechte Toiletten und Waschräume finden Sie in ausreichender Zahl auf allen Ebenen der LANXESS arena.

Sitzplätze
Die Plätze für unsere gehbehinderte Gäste befinden sich auf unserer Hauptfoyerebene. Von hier aus genießen Sie bei jeder Veranstaltung eine ausgezeichnete Sicht.

Sollten Sie uns mit einer Begleitperson besuchen, so stellen wir selbstverständlich einen weiteren Sitzplatz in unmittelbaren Nähe zur Verfügung.

Bei Buchungswünschen und Interesse an Rollstuhlfahrerplätzen und Plätze für Begleiter wenden Sie sich bitte an die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA Servicehotline 0180 65 70 000.