Übersicht

Alle Farben

Vorhang auf: Alle Farben bei eventim.de

Der Kreuzberger Frans Zimmer hat geschafft wovon andere nur träumen können. Über die letzten acht Jahre ist er unter dem Künstlernamen Alle Farben zu einer Größe der heimischen und internationalen Musikszene herangewachsen. Seine Sets kennt man aus den Clubs und von Soundcloud. Sie bringen sogar tanzscheue Menschen dazu mindestens mit dem Fuß zu wippen. Man kann einfach nicht anders. Für seinen einzigartigen Sound vereint er Musikrichtungen und Komponenten, die auf den ersten Blick wenig gemeinsam haben. Er überschreitet Grenzen, adaptiert bekannte Klassiker und formiert sie zu elektronischer Tanzmusik.

Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Alle Farben (* 5. Juni 1985 in Berlin als Frans Zimmer) ist ein deutscher DJ und Musikproduzent. Leben & Karriere Frans Zimmer wuchs in Berlin-Kreuzberg auf, dem Bezirk, in dem er bis heute lebt und arbeitet. Nach dem Abitur wollte Zimmer zunächst Kunst studieren, wurde jedoch nicht an der Universität zugelassen. In den folgenden Jahren verdient...
weiterlesen

  •  
    Alle Farben
      3.2 Sterne, aus 6 Fan-Reports
  • WACKERSDORF - Murner See

    13.08.17

    Schlechte Ankündigung von frankee, 17.08.17
    Leider wurde ich am Eingang mit meiner Tochter abgewiesen, da sie noch nicht volljährig war, leider stand dies auf der Eintrittskarte nicht drauf,es gab keine Hinweise im Vorfeld, im Rundfunkt wurde meiner Meinung nach auch jugendliches Publikum angesprochen, eine echte Enttäuschung !
  • BERLIN - Rummelsburger Bucht

    30.07.17

    Gelände viel zu klein und überfüllt von Sue, 07.08.17
    Ich hatte mich auf ein entspanntes, chilliges Sonntagsevent gefreut. Doch die Freude wurde schnell getrübt, als man um 16 Uhr das bereits sehr volle Gelände betrat. Es gab lange Schlangen an den Getränke- und Imbissständen und Schattenplätze waren aufgrund der Hitze äußerst begeehrt. Ich hatte das Gefühl, dass die Veranstalter eindeutig NICHT mit der Masse an Festivalbesuchern gerechnet haben und darauf auch nicht vorbereitet waren. Das abgespeerte Festivalareal war meiner Meinung nach viel zu klein. Die Leute standen schon nachmittags dicht gedrängt vor der viel zu kleinen, kaum sichtbaren Bühne. Die Casa di Legno ist ein sehr schöner, grüner einladender Ort - bei der Menschenmasse jedoch einfach nur überfüllt und man musste aufpassen, wo man hintritt, um die im Schatten sitzenden Leute nicht zu übersehen. Generell war durch die Hitze an dem Tag die Suche nach einem schattigen Plätzchen sehr groß. Es gab jedoch nicht genug schattige Orte und bei der Hitze ewig für ein Getränk anstehen und dann nur ein kleines WC-Areal für die ganzen Leute?! Nee, sorry...das war echt Mist. Bin nach knapp 45 min wieder gegangen. Das Geld für die Karte war wirklich raus geschmissen :( Schade eigentlich und ärgerlich. Sehr schöne Location, tolles Ambiente, aber schlecht umgesetzt!!!
  • BERLIN - Kraftwerk Rummelsburg

    30.07.17

    Super event, jder zeit wieder von Dome, 01.08.17
    War ein hammer event, jederzeit wieder, von von Minute xu minute besser. Top Künstler, war deutlich besser als erwartet.

Ähnliche Events

  • Frida Gold: Zurück zu mir - Acoustic live part 2

    Frida Gold: Zurück zu mir - Ac...

    23.11.17 - 02.12.17

    Tickets ab € 30,70Tickets

Ähnliche Künstler